Bewegung und Sport

Sport wird in unserer heutigen Zeit immer weniger aktiv betrieben. Oftmals fehlen Zeit oder auch Motivation. Gesundheitliche Probleme sind oft die Folge mangelnder Bewegung.  Aus diesem Grund ist Sport in der Schule für uns sehr wichtig. Neben klassischen Ausdauertraining wie Laufen, Walken und Schwimmen im Sommer, bieten wir auch im Winter zahlreiche Möglichkeiten wie z.B.: Langlaufen, Ski- und Snowboardaktivitäten an.  Weiters fördern wir natürlich auch die Übung an den Sportgeräten, wie z.B.: Barren, Reck, Kasten etc.
Aber auch die Freude an der Bewegung ist sehr wichtig. Wir ermöglichen den Schülern Ihre Stärken zu finden und diese aktiv im Sportunterricht nutzen zu lernen.

Im Winter fahren wir mit unseren Schülern nach Hohentauern auf Wintersportwoche. Erfahrene Ski- und Snowboardlehrer bieten zahlreiche Möglichkeiten für Anfänger, aber auch für Fortgeschrittene und Profis an. Weitere Informationen zu Wintersportwoche finden Sie hier.

Auch Schwimmen, eine der wichtigsten Fähigkeiten für den Sommer - bzw. Badeurlaub werden für die Schüler angeboten. In der Schwimmwoche erlernen Sie neue Schwimmtechniken, Streckentauchen, Tieftauchen und auch zahlreiche neue kooperative Spiele mit anderen Schülern. Detailinformationen zur Schwimmwoche finden Sie hier.

Um die schöne warme Sommerzeit aktiv nutzen zu können, fahren wir auch noch auf Sommersportwoche. Hier ermöglichen wir den Schülern, neue Sportarten zu erlernen und auszuprobieren. Vom Bogenschießen über Fechten zum Klettern ist alles möglich. Aber auch Radtouren und zahlreiche weitere Aktivitäten werden angeboten. Mehr zur Sommersportwoche finden Sie hier.

Weiters haben wir in unserer Schule eine "Kletterwand", um den Schülern das Erstmalige "Besteigen" einer Wand zu ermöglichen. Kletterrn ist zur Zeit der neue Trendsport der schnell, leicht und von jedem zu erlernen ist. Der Klettersport erfordert nicht nur Kraft. Vor allem Ausdauer, Konzentration und Koordination sind nötig um in der Wand erfolgreich zu sein.  Vor allem bei Höhenproblemen bietet das Klettern eine gute Möglichkeit sich diesen Ängsten zu stellen und diese zu überwinden. Durch gesicherte Kletterrouten und ausgebildete Kletterlehrer wird das Klettern zu einem lustigen und spannenden Abenteuer für unsere Schüler.
Grundlagen wie Kletter- und Sicherungstechniken und Ausrüstung werden den Schülern nahe gebracht, aber auch Teamwork wird groß geschrieben.  Um das gelernte Kletterwissen auch praktisch umsetzen zu können, fahren wir auch in eine große Kletterhalle um dort mit unseren Schülern zu klettern. Es ist nicht nötig für diese Kletterhalle extra Schuhe bzw. Klettergurt zu kaufen!